Quick Check / Independent Business Review (IBR) mit Umsetzungsbegleitung und Monatscontrolling

Auftraggeber: 

Unternehmen der Bauindustrie mit Standorten in Süd- und Ostdeutschland, rd. 15 Mio. Umsatz mit ca. 40 Mitarbeitern

Auftrag: 

Quick Check / IBR in Anlehnung an IDW S6 mit integrierter Geschäftsplanung, strategischer Ausrichtung, Umsetzungsbegleitung und Monatscontrolling für die Finanzpartner

Einsatz / Rolle:

  • Managementberater

Ausgangssituation:

  • Verlust des Alleinstellungsmerkmals durch neue Wettbewerber
  • Verlustsituation
  • Schwach ausgeprägte kaufmännische Transparenz und Ertragssteuerung schwach ausgeprägt
  • Keine durchgängige Zielorientierung
  • Vertriebsaktivitäten zu schwach, um die vorhandenen Marktpotentiale zu nutzen
  • Fehlende Konsequenz in der Maßnahmenumsetzung

Maßnahmen / Hebel zur Ergebnisverbesserung:

  • Etablierung eines Führungskreises
  • Steigerung der Prozess-Effizienz durch verstärkte Nutzung des ERP-Systems
  • Ausbau des Monatscontrollings und zeitnahe Monatsabschlüsse
  • Verbindliche und konsequente Maßnahmenumsetzung
  • Aufbau Profit Centerrechnung für die Standorte
  • Erarbeitung einer Vertriebsstrategie
  • Verstärkte Vertriebstätigkeiten mit Zielvorgaben

Erfolg / Ergebnisse:

  • Erfolgreiche Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen
  • Positive wirtschaftliche Entwicklung (Umsatzsteigerung um 15% und Ertragssteigerung um 120%)
  • Das Unternehmen hat die Work-Out-Units der Finanzpartner nach 12 Monaten verlassen.
Scroll to Top